Trainingsplatz-Patenschaft

Um künftig unseren Aktiven und Jugendlichen zeitgemäße Trainingsmöglichkeiten auch während der Schlechtwetterphase bieten zu können und gleichzeitig das Hauptspielfeld zu schonen, beabsichtigt der Verein, die auf dem Vereinsgelände brach liegenden, nicht mehr genutzten, jedoch mit einer gut funktionierenden Drainage versehenen 4 Tennisplätze in einen modernen Trainingsplatz mit Flutlicht umzubauen. Neben beantragten Zuschüssen und vorgesehenen Eigenleistungen sind wir hierbei auf zusätzliche Unterstützung durch die Mitglieder, Freunde, Sponsoren und Gönner unseres Vereins angewiesen.
Sie haben die Möglichkeit, Pate eines kleinen Stückchens unseres neuen Trainingsplatzes zu werden.
Der gesamte Trainingsplatz wurde auf einer Schautafel in Parzellen aufgeteilt, die zu Preisen von 5,-- €, 10,-- € und 15,-- € (je nach Lage der Felder) erworben werden können. Auf Wunsch werden die Namen der Paten auf der Platztafel, die im Eingangsbereich unseres Sportheimes aufgehängt ist, veröffentlicht, gerne auch mit Firmenlogo.
Patenschaften sind Spenden. Bei einer Spende bis 200,-- € reicht für die Geltendmachung beim Finanzamt die Vorlage des Kontoauszuges. Ab einem Betrag von mehr als 200,-- € stellen wir Ihnen gerne eine Zuwendungsbestätigung aus.
Überweisungen werden erbeten auf dieses speziell nur für diese Aktion eröffnete Konto der SGE:

IBAN: DE64542617000104913582
BIC: GENODE61ROA
Verwendungszweck: Patenschaft/Spende Trainingsplatz

Auch liegen vorgefertigte Überweisungen für diesen Zweck im Sportheim aus.
Sollten Sie Fragen hierzu haben oder eine Patenschaft übernehmen, diese aber nicht selbst abwickeln wollen, dann nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:
Markus Reich, Tel. 06335/7870
Hans-Jürgen Bender, Tel. 06335/7070
Frank Dzemski, Tel. 06335/858742
Hermann Andreas, Tel. 06335/1664

Spendentafel